Durchlauferhitzer – Die richtige Auswahl und Benutzung

Aktualisiert: 23. Mai 2019
Das Wichtigste in der Kurzzusammenfassung.
  • Bei einem Durchlauferhitzer handelt es sich um ein Gerät, welches Warmwasser aufbereitet. Im Gegensatz zu einem herkömmlichen Boiler, wärmt der Durchlauferhitzer das Wasser nur dann, wenn auch wirklich ein Wasserhahn aufgedreht wird und speichert dies eben nicht ab.

  • Meist werden solche Geräte für das Badezimmer verwendet. In der Küche oder in einem Waschraum eher weniger. Die Funktion ist folgendermaßen: Der Wasserhahn wird aufgedreht, das Wasser fließt durch den Durchlauferhitzer und während dem Fließen, wird das Wasser automatisch gewärmt und kommt anschließend aus dem Wasserhahn.

  • Durchlauferhitzer gibt es in mehreren Varianten zu kaufen. Einmal als elektronisches Gerät, welches über den Stromanschluss betrieben wird oder aber durch den Betrieb mit Gas. Ebenso Durchlauferhitzer als hydraulisch oder mittels Wasserdruck findet man im Sortiment. Auch hier sollte man drauf achten, welches Gerät am besten geeignet und vor allem, wie die Qualität ist.

Durchlauferhitzer

1. Durchlauferhitzer Test - das beste Gerät

Wie bei fast jedem Produkt, wird auch regelmäßig ein Durchlauferhitzer Test von unterschiedlichen Unternehmen durchgeführt. Bei dem Test werden mehrere Geräte geprüft, um anschließend ein Fazit zu erstellen. Wichtige Punkte sind dabei, wie schnell der Durchlauferhitzer braucht, um das Wasser tatsächlich aufzuwärmen oder wie das Preis- Leistungsverhältnis ist. Auch die Montage wird in den Test mit einbezogen, denn es gibt Geräte, die sind komplizierter anzubringen, als man denkt. Auch die Steuerung wird oft nicht so genau erklärt und viele sind erstmal ratlos und wissen nicht, wie das Teil überhaupt funktioniert. Den Durchlauferhitzer Test mit sehr gut bestanden, hat ein Gerät der Marke Stiebel Elton. Der Erhitzer ist nicht nur leicht vom Gewicht her, sondern erzeugt auch eine Temperatur bis zu 60 Grad. Ebenso verfügt der Durchlauferhitzer über ein Multifunktionsdisplay, so dass eine exakte Temperaturanzeige abgelesen werden kann.

2. Fragen und Antworten zum Thema Durchlauferhitzer

Wo gibt es diese zu kaufen?

Zu kaufen gibt es Durchlauferhitzer in fast jedem Baumarkt oder online bei verschiedenen Anbietern. Wichtig ist, dass man davor die Angebote bestens vergleicht und sich erst dann für eines der Geräte entscheidet.

Was kostet ein guter Durchlauferhitzer?

Als Laie hat man da natürlich keine große Ahnung. Es gibt Anbieter die Geräte übertrieben teuer verkaufen, andere dagegen günstiger. Auch hier hilft ein Vergleich. In etwa muss man allerdings mit einem Preis von 400 Euro rechnen. Dies richtet sich natürlich auch nach der Größe und Ausstattung. Wer einen Durchlauferhitzer für das Bad benötigt, ist mit 400 Euro gut bedient. Preislich höher liegende Modelle sind oft kombinierbar mit Solaranlagen und lohnen sich auch nur dann, wenn man solch eine besitzt. Ebenso gibt es Modelle, bei welchen die Wassermenge einstellbar ist. Diese sind ebenfalls ein wenig teurer. Mehr Informationen finden Sie in unserem tollen Ratgeber!

Inhaltsverzeichnis
  1. 1. Durchlauferhitzer Test - das beste Gerät
  2. 2. Fragen und Antworten zum Thema Durchlauferhitzer
Vergleichssieger
Sehr gut (1,3)
STIEBEL ELTRON DHE 18/21/24 SL
STIEBEL ELTRON DHE 18/21/24 SL
1,15K+
Abstimmungen
Zum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
Sehr gut (1,5)
STIEBEL ELTRON DHB 21 ST
STIEBEL ELTRON DHB 21 ST
724+
Abstimmungen
Zum Angebot »
Wie finden Sie diesen Beitrag?
365+
0
Entspricht einer Bewertung von 5 / 5
 

Noch kein Erfahrungsbericht vorhanden.

Helfen Sie anderen Besuchern und hinterlassen Sie den ersten Erfahrungsbericht zum Thema.

Submit a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Neuen Kommentar verfassen

Ähnliche Beiträge im Bereich Durchlauferhitzer