Elektrischer Durchlauferhitzer – Die richtige Auswahl und Benutzung

Aktualisiert: 7. Januar 2018
Das Wichtigste in der Kurzzusammenfassung.
  • Ein elektrischer Durchlauferhitzer wird in ihren Haushalt für warmes Wasser sorgen. Hier können sie natürlich zwischen verschiedenen Größen, Leistungen und Herstellern wählen.

  • Ein elektrischer Durchlauferhitzer ist nur einer von drei möglichen Arten eines elektronischen Druchlauferhitzers.  Sie können hier zwischen elektrisch, hydraulisch oder mit Gas betrieben wählen. Mit dem elektrischen Durchlauferhitzer entscheiden sie sich für einen günstigen Kaufpreis.

  • Einen elektro Durchlauferhitzer können sie als Untertisch oder Übertisch Version kaufen. Hier wird der Ort festgelegt, wo ihr elektrischer Durchlauferhitzer angebracht werden soll. Untertisch bedeutet unter der Wasserarmatur und Übertisch ist dann der Gegenpart dazu, nämlich oberhalb ihrer Armatur.

Mit einem elektro Durchlauferhitzer können sie für warmes Wasser an ganz verschiedenen Orten sorgen. Egal ob nun mit einem Durchlauferhitzer Dusche oder einem Durchlauferhitzer Küche. Selbst auf ihrem Campingplatz oder in ihrem kleinen Garten, können sie mit einem elektrischen Durchlauferhitzer für warmes Wasser sorgen. Bedenken sie hier lediglich, dass es große Durchlauferhitzer gibt, die mehr als einen Ort mit warmem Wasser versorgen können und kleine Geräte, die wirklich nur eine Armatur mit warmen Wasser versorgt. Die kleinen elektro Durchlauferhitzer eignet sich unter anderem für ihr Gäste WC. Natürlich sollten sie bei dem Kauf ihres elektrischen Durchlauferhitzers ebenfalls auf den Verbrauch achten.

Ratgeber elektronischer Durchlauferhitzer

Im Vorfeld stellen sich sich natürlich sehr viele Frage zum Thema elektrischer Durchlauferhitzer. Aus diesem Grund ist es so wichtig, dass sie sich im Vorfeld informieren. Denn sie werden noch entscheiden müssen, welche Heizleistung ihr Gerät haben soll und welchen Durchfluss sie wünschen. Doch auch der Einsatzort ist bei der Wahl ihres Gerätes entscheidend. Mit einem elektrischen Durchlauferhitzer kaufen sie eine günstige Möglichkeit ihr Wasser zu erwärmen. Sie sparen außerdem Strom, weil das Gerät nur dann läuft, wenn sie auch wirklich warmes Wasser benötigen. Nur in dem Moment, wo ein elektrischer  Durchlauferhitzer startet verbraucht er sehr viel Strom, auf die Gesamtmenge betrachtet liegt er aber immer noch unter den Kosten der anderen Typen von Durchlauferhitzern. Der Vorteil eines elektrischen Durchlauferhitzers ist Gegensatz zur üblichen Wasserversorgung ist, dass das Wasser nur einen kurzen Weg zurücklegen muss.

Ferner sparen sie Strom, weil das Wasser nicht zwischengespeichert werden muss, weil das Wasser immer nur bei Bedarf erhitzt wird.

Für wen eignet sich ein elektrischer Durchlauferhitzer?

Ein elektro Durchlauferhitzer lohnt sich immer dann, wenn es eine Stelle oder mehrere Stellen gibt, die sie gerne mit warmen Wasser versorgen möchten. Sobald sie einen Stromanschluss in der Nähe haben, sind sie auch in der Lage einen elektro Durchlauferhitzer anzuschließen. Fachleute und auch andere Nutzer bestätigen, dass sich ein elektrischer Durchlauferhitzer eher für kleine Haushalte eignen. Das hängt allerdings auch davon ob, wie groß ihr elektrischer Durchlauferhitzer sein wird. Doch auch an wieviel Abnahmestellen sie das Gerät anschließen. Sollten sie zu einem Durchlauferhitzer greifen, der für Badzimmer und Küche gleichzeitig zuständig ist, dann wird es zu Temperaturschwankungen kommen. Auf dieses Problem stoßen sie allerdings nicht, wenn ihr elektro Durchlauferhitzer für nur eine Wasserstelle zuständig ist.

Was kostet ein elektro Durchlauferhitzer?

Die Kosten für ihren elektrischen Durchlauferhitzer werden durch mehrere Faktoren bestimmt. Hier entscheidet der Hersteller, das Modell und auch natürlich auch die Größe ihres Gerätes über die Kosten beim Kauf. Schauen Sie sich als Beispiel dazu einfach einen Stiebel Eltron Durchlauferhitzer und einen Siemens Durchlauferhitzer dazu an. Ferner ob ihr elektrischer Durchlauferhitzer für eine oder mehrere Abnahmestellen geeignet sein soll. Doch auch die Energieeffizienzklasse wird über den Kaufpreis entscheiden. Die Preise starten bei ca. 100 € und gehen beliebig hoch. Da sie so ein Gerät allerdings nur einmal kaufen, sollten sie eher auf die Bedienerfreundlichkeit und den Energieverbrauch achten.

Wo können sie einen elektrischen Durchlauferhitzer kaufen?

Einen elektro Durchlauferhitzer können sie in jedem Baumarkt kaufen. Doch auch in einem Elektrofachhandel werden sie eine große Auswahl an elektrischen Durchlauferhitzer kaufen können. Ein guter Ort, um sich über die Durchlauferhitzer im Vorfeld zu informieren ist das Internet. Hier können sie nicht nur die Preise vergleichen, sondern auch gleich erfahren, wie die Bedienerfreundlichkeit und der Verbrauch ist. Hilfereich ist das Internet auch, weil sie mit Sicherheit vor dem Kauf schon lesen können, ob es sich um ein Gerät handelt, welches gut und selbständig montiert werden kann.

Zusammenfassende Eigenschaften beim Kauf eines elektrischen Durchlauferhitzers:

Prüfen sie, ob das Geräte zu ihrem Einsatzort passt. Hier wird ganz klar unterschieden zwischen Badezimmer, Küche oder einem Kleingarten. Dann ist die Heizleistung entscheidend, weil sie Ankunft darüber gibt, ob eine oder mehrere Wasserstellen beliefert werden können. Wählen sie ob ihr Durchlauferhitzer unter oder über ihrer Wasserarmatur angebracht werden soll. Im letzten Punkt ist es noch wichtig wieviel Druck an der Stelle vorhanden ist, wo der elektro Durchlauferhitzer angeschlossen werden soll.

Vorsicht vor Verbrühungen

Sicherheit sollte immer vorhanden sein, egal für welchen Durchlauferhitzer sie sich entscheiden werden. Hier gibt es sogenannte Verbrüh Sicherungen, diese Option sollte vorhanden sein, um sicherzustellen, dass das Wasser nie zu heiß aus der Leitung kommt. Bei einem guten elektrischen Durchlauferhitzer können sie die Temperatur einstellen und so für eine konstante Wassertemperatur sorgen. Das ist spezielle wichtig, wenn wir hier von einer Wasserstelle wie einer Dusche ausgehen.

Wie funktioniert denn ein elektrischer Durchlauferhitzer?

Ein Durchlauferhitzer springt in den Moment an, wenn sie den Warmwasserhahn öffnen. Das Gerät senkt den Wasserdruck, um die Menge des Wassers zu reduzieren das erwärmt werden muss. Das Wasser wird schneller warm, wenn der Weg den das Wasser zurücklegen muss kürzer ist. Hier gibt es weitere Unterschiede, wenn sie zu einem vollelektrischen Durchlauferhitzer greifen. Hier können sie mehr Optionen auswählen und einstellen.

Machen Sie deshalb ihren eigenen Durchlauferhitzer Test und bedenken Sie ob nicht auch ein Mini Kleindurchlauferhitzer ihrem Anliegen entspricht.

Achten sie auch auf die Herstellerinformationen bezogen auf den Stromverbrauch, damit sie ihre Stromkosten unter Kontrolle behalten.

Schließen sie ihren elektrischen Durchlauferhitzer nur dann selbständig an, wenn sie sich genau über alles informiert haben.

Vergleichssieger
Sehr gut (1,3)
STIEBEL ELTRON DHE 18/21/24 SL
STIEBEL ELTRON DHE 18/21/24 SL
18+
Abstimmungen
Zum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
Sehr gut (1,5)
STIEBEL ELTRON DHB 21 ST
STIEBEL ELTRON DHB 21 ST
11+
Abstimmungen
Zum Angebot »
Wie finden Sie diesen Beitrag?
3+
0
Entspricht einer Bewertung von 5 / 5
 

Noch kein Erfahrungsbericht vorhanden.

Helfen Sie anderen Besuchern und hinterlassen Sie den ersten Erfahrungsbericht zum Thema.

Submit a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Neuen Kommentar verfassen

Ähnliche Beiträge im Bereich Durchlauferhitzer